Über mich

Ich bin Greta ...

Von 30 bis 60 Jahre

ist es genau so lang wie von

60 bis 90.

Willkommen auf meiner Website. Wenn Du wissen möchtest, wer ich bin, wieso es hier Lebensfreude gibt und was mich brennen lässt für meine Idee, dass Alter eine spannende Zeit ist und Lebensfreude ganz leicht erlernbar ist – dann lies hier weiter.

Ja, ich brenne für die Idee, die Welt vom Grauschleier des Alters zu befreien und zu zeigen, was wir selbst tun können, um mehr Leichtigkeit zu leben. Ich habe zu lange mit angezogener Handbremse gelebt, wollte es jedem recht machen - und ich habe es geändert. Diese Tipps gebe ich weiter. Da passiert viel auf youTube, auf meinem Podcast "glücklichsein ist eine Entscheidung" - aber ganz individuell wird es in meinem geschlossenen Mitgliederbereich CAMPUS. Da tauchen wir noch ganz anders ab, da gibt es Werkzeuge, die es sonst nirgends gibt, damit Du Deine Vollversion leben kannst. 

Ich genieße mein Leben und freue mich, dass es immer spannender, breiter, tiefer, fröhlicher und kreativer wird. Mit 60 wurde ich Model und mit 66 Jahren – wenn andere in Rente gehen - habe ich meinen youTube-Kanal „zu jung fürs Alter“ gestartet, um meine Lebensfreude weiterzugeben. Wenn Dein Leben gerade nicht so strahlend ist, so kannst Du Dich hier anstecken lassen von meiner Lebensfreude und mit kleinen Gedankenänderungen erreichen, dass Dein Leben dauerhaft glücklicher und leichter wird. Die Wissenschaft sagt, wir können unseren Glückslevel dauerhaft anheben.

 

 2 Spiegel-Bestseller, meine Reden, Filme, der Podcast liefern mit leichter Hand das Handwerkzeug dazu. Hab alles selbst erlebt und weiß, dass es funktioniert. Es ist für mich unglaublich begeisternd die Freude zu erleben, wenn andere sich anstecken lassen und neuen Lebensmut gewinnen. Wenn wir auf CAMPUS ganz individuell Deine Stolpersteine aus dem Weg räumen dann fühl es sich für alle Seiten an wie "nach Hause kommen". 
 

Gnädig zu uns selbst zu sein – auch was unsere Vergangenheit betrifft –, versöhnt uns mit dem eigenen Leben.

Unbeschwert aufgewachsen bin ich auf dem Land mit zwei großen Schwestern.

 


Mit Anfang 30 Mutter geworden, gestaltete ich 17 Jahre als Hausfrau mit meinen drei lebensfrohen Kindern, Mann, Hund, Haus und lustvoll Marmelade kochen, Hobbys entdecken und Picknick im Gras (hier lernte ich, dass kleine Glück in den Alltäglichkeiten zu finden - sonst wäre mir die Decke auf den Kopf gefallen.)


Durch einen Glücksstern über meinem Weg erhielt ich mit Ende 40 spannende berufliche Möglichkeiten, die ich als Selbständige begeistert aufgriff und parallel weiter entwickelte: Inneneinrichtung von Hausbooten, Ferienhäusern, bis zum 4****Sterne Hotel. (hier lernte ich, dass Nichtwissen ein Vorteil ist.) Aufgrund der Größe meiner Projekte konnte ich Möbel selbst entwerfen und Möbelbauer wollten sie realisieren. Sie sahen Schwierigkeiten - die sich jedoch als lösbar herausstellten. Sie hatten Grenzen im Kopf die ich nicht hatte. Nichtwissen kreiert Möglichkeiten. Das ließ mich ganz anders in Projekte springen, von denen ich keine Ahnung hatte - das tue ich heute noch. 

Ich wurde freie Journalistin und hatte mein eigenes PR-Büro – begleitete das soziale Engagement eines großen Mäzens – und hatte die Projektverantwortung für internationale Kongresse.
Mit 63 Jahren gab ich die meisten großen Projekte ab und ein neues Kapitel begann: Bücher schreiben bislang 2 Spiegel-Bestseller und youTuben, Modeln, Reden halten und ich öffnet der Wirtschaft den Markt der BestAger, der vorher nur für Gummistrümpfe und Magnesium erreichbar schien. Mein CAMPUS ist erst mit 72 Jahren entstanden - mein Leben besteht aus Neustarts - und damit höre ich noch lange nicht auf.  


Ich engagiere mich ehrenamtlich, lass mich von meinen Enkelkindern um den kleinen Finger wickeln und mir die Welt erklären – ich genieße das Leben und bin gespannt, was da wohl noch alles kommen mag.
 

Erleben

Keynote-Speakerin

Lesen

Bestseller-autorin

Sehen

Youtuberin

Hören

PODCASTerin